PilatesTraining

Das Pilates-Training wurde in den 20-er Jahren von dem Deutschen Joseph Pilates (1880-1967) entwickelt. Es handelt sich hierbei um ein einzigartiges System von Übungen, das gleichzeitig die Muskulatur dehnt und kräftigt, die Haltung verbessert, die Körperwahrnehmung schult und das Gleichgewicht optimiert. Durch die Ruhige und bewusste Bewegungsausführung wird das Zusammenspiel zwischen Körper und Geist trainiert.

Durch Pilates gelangt man zu einer inneren Stärke, wird elastischer und beweglicher. Der Gang wird aufrecht, geschmeidig und graziös. Es werden während des Trainings die tiefen Muskelschichten angesprochen, die den Stütz- und Halteapperat aufbauen. Pilates ist sanft, langsam und entspannend. Es hat zum Ziel, einen natürlichen Bewegungsfluss zu schaffen ohne die Kontrolle zu verlieren. Die Übungen werden sehr bewusst, kontrolliert und lansam ausgeführt. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Atmung, bei der die Luft aus den Lungen fliessen kann.

Rücken-Pilatestraining

Das Rücken-Pilatestraining ist ähnlich wie Pilates nur wird dort noch mehr auf heben schwerer Lasten, Ergonomie im Alltag gezeigt, es wird mehr auf die körperlichen Probleme der Personen eingegangen.

 

 



Oberer Deutweg 26b - CH-8400 Winterthur

Tel. 052 317 31 10 / 079 303 76 55